R&R CGN

Team




Janna Hadler



Janna ist seit 2015 inhaltliche Leiterin und Bildungsreferentin bei RRCGN. Janna hat als Abendregie beim Winterfest Salzburg gearbeitet, ROOTS & ROUTES Projekte im jfc Medienzentrum geleitet und war als Spielpädagogin in Lüneburg aktiv. Janna hat einen Bachelor in Kultur- und Bildungswissenschaften, Erfahrungen im Bereich der internationalen und diversitätsbewussten Jugendarbeit und spricht fließend Englisch, Spanisch und Deutsch. Janna ist stellvertrende Vorsitzende der ROOTS & ROUTES International Association; und außerdem auch www.materialfrau.de.




Sascha Düx



Sascha ist seit 2015 Geschäftsführer und Bildungsreferent bei RRCGN. Er hat seit 2003 diverse internationale Projekte in den EU-Programmen für Jugend, Kultur, lebenslanges Lernen und Grundrechte geleitet und war im Leitungsteam fast aller ROOTS & ROUTES Projekte in Deutschland seit 2005. Seit 1992 war er ehrenamtlich in der Jugendverbandsarbeit aktiv und organisiert seit 1994 internationale Begegnungen. Sascha ist Diplompädagoge, Musiker und passionierter Gruppenkoch.




Yves Sanwidi



Yves ist seit 2020 künstlerisch-pädagogischer Bildungsreferent bei RRCGN, mit Schwerpunkt auf dem Projekt „iJuLa – intersektionale Jugendlabore im Veedel“. Seit 2012 ist er als freischaffender Schauspieler und Performancekünstler aktiv, mit Aufführungen u.a. am Theater Bonn und im Tanzhaus NRW. Von 2011 bis 2018 war er leitender Kinderbetreuer bei Maßnahmen des fbf-rheinland e. V.; neben seiner RRCGN-Anstellung studiert er Nachhaltiges Design an der ecosign/ Akademie für Gestaltung Köln.




Tim Junge



In welchem anderen gemeinnützigen Verein schmeißt die Verwaltung ein erstklassiger Musikproduzent und Freestyle-Rapper? Tim war 2011 erstmals Teilnehmer bei einem ROOTS & ROUTES Projekt, hatte später unter dem a.k.a. „Fanartikel“ im Duo mit Inspecta Wack unsterbliche Hits wie „Diätboy“ und produziert – als „Wombeats“ und im Producer-Duo „OMG Whatabeat“ – Beats, die es schon zu heimlichen Hits u.a. in Rumänien gebracht haben. Bei RRCGN kümmert er sich seit 2020 um Verwaltung und Technik.