R&R CGN

Re:Cognition – Moves, Beats & Rhymes


1. Januar – 30. September 2017

Anerkennung (Englisch „Recognition“) wird in unserer Gesellschaft oft nach den Kriterien materieller Reichtum, formale Bildung, deutsche Sprachkenntnisse und Aussehen vergeben. Wir laden Jugendliche ein, das Thema „Anerkennung“ zu reflektieren und künstlerisch zu bearbeiten. Auf offene Schnupperworkshops folgt ein 3-monatiger Gruppenprozess, in dem kleine Videoclips und vielleicht eine Aufführung entstehen.

Die Re:Cognition Tanz- und Musikworkshops finden jeden Dienstag und Donnerstag von 19:00 bis 21:30 im Jugendzentrum Luckys Haus, Am Bilderstöckchen 58a in 50739 Köln statt.

Re:Cognition ist ein ROOTS & ROUTES Cologne e. V. Projekt in Kooperation mit dem SKM Köln e. V./ OT Luckys Haus und Coach e. V. Köln, gefördert vom Programm Jugend ins Zentrum der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e. V. im Rahmen des Programms „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.