R&R CGN

R&R goes Bergisch Gladbach


5.–10. Oktober 2015

Bei ROOTS & ROUTES goes Bergisch Gladbach produzierten 47 Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren Songs, Choreografien oder Videoclips zum Thema Willkommenskultur für geflüchtete Menschen.

In den Bereichen Musik, Tanz oder Video zeigten Coaches den Teilnehmer_innen, wie sie eigenen Ideen künstlerisch umsetzen können und machten sie fit für einen Bühnenauftritt. Sie unterstützten die Teilnehmenden beim Songwriting, beim Entwickeln einer Tanz-Show und bei der Produktion von Videobeiträgen.

Zeitraum: 5. - 10.10.2015
Ort: Krea-Jugendclub Bergisch Gladbach
Auftritt: UFO Bensberg


Ein Projekt des Krea-Jugendclubs in Kooperation mit jfc Medienzentrum e.V., ROOTS & ROUTES Cologne e. V. und UFO-Jugendkulturhaus der AWO.








Coaches



Daniel Richartz (Breakdance), Johannes da Costa (Musikproduktion), Leticia M’Peti-Speicher (Urban dance), Marc Stefes (Musikproduktion), Paolo Cucchiara (Medienproduktion),
Puya Bagheri (Graffiti).


Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.